Es ist Fußballzeit.

Nun also endlich. Alle Testspiele sind vorüber, die erste DFB-Pokalrunde, die für viele auch eher unwichtig ist, da der eigene Verein entweder rausfliegt oder man diese nur als Zwischenstation zum Finale sieht, liegt ebenfalls hinter uns. Kurzum: Jetzt gilt’s. Für mich einmal mehr: in doppelter Hinsicht.

Da wäre einerseits der HSV. Ihr wisst schon: Der HSV, der mich seit Jahren so unpfleglich behandelt, mich immer wieder kopfschüttelnd zurücklässt, auch mal enttäuscht. Er wird wieder eine Grottensaison abliefern. Vermutlich werde ich irgendwann im April 2016 mehr oder minder ausufernd erklären, warum er diesmal tatsächlich absteigt. Um mich im Mai darüber zu freuen, dass ich Unrecht hatte.

Ich werde den HSV auch in der kommenden Saison bloggend begleiten. Allerdings wird es diesbezüglich eine Veränderung geben. Wie diese Änderung genau aussehen wird? Darüber sage ich jetzt noch nichts.

Was ich aber unbedingt vor dem ersten Spiel loswerden möchte: Meine Prognose zur Aufstellung. Wochenlang habe ich gemutmaßt und geraten, nun lege ich mich für die Partie gegen den FC Bayern fest. Beginnen wird folgende Elf:

Adler – Sakai, Djourou, Spahic, Ostrzolek – Diaz, Ekdal, Holtby, Ilicevic, Olic – Lasogga

Das ist nicht unbedingt meine Lieblingsstartelf, aber die, die ich erwarte.

Andererseits ist da meine kicker-Managerliga. Ich habe in dieser Saison wieder die alte „kick&tweet“-Liga aufleben lassen. Was soll ich sagen? Sie ist proppevoll geworden, was mich sehr freut. 100 Menschen, von denen die meisten hier aufgeführt sind, messen sich in der „Interactive“-Variante miteinander, spielen Trainer und Sportdirektor in Personalunion. Mein Kader sieht übrigens so aus:

Bildschirmfoto 2015-08-13 um 17.26.16

Für den HSV wie für die Managerliga gilt: Ich freue mich, dass es endlich wieder losgeht. Blut, Schweiß, Tränen werden fließen, es wird gepöbelt, geliebt, geschrien, gestreichelt und gefeiert. Es wird analysiert, kolportiert, demontiert. Es wird… ach, Ihr wisst schon:

Es ist Fußballzeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s