Fünf Zeilen wegen Kamke 17

Seine Wurzeln sind in Paderborn.
Auf der Sechs spielt er, gerne nach vorn.
Ist gut Freund mit dem Ball,
auch Zweikämpfe: sein Fall.
Dafür hat er’s nicht so mit den Tor’n.

Hier gibt’s ein Arslan-Video: http://www.youtube.com/watch?v=QZ0N73OCqNg

Advertisements

4 Gedanken zu “Fünf Zeilen wegen Kamke 17

    • Jetzt, wo Du es schreibst: Schon damals, als ich erstmals mit Limericks in Berührung kam (wohl als Sieben- oder Achtjähriger, „Stern“ lesend im Wartezimmer meiner Zahnärztin), fiel mir auf, dass in der ersten Zeile oft Ortsnamen standen. Ist das eigentlich „Vorschrift“?

  1. Na ja, mit den Vorschriften ist das so eine Sache. Grade bei Limericks, die ja auch zum Spielen ermuntern. Wenn man sich so durch die online zugängliche Literatur wühlt (und letztlich bei Wikipedia endet), stößt man schon recht häufig auf die Sache mit den Ortsbezeichnungen, wie ich sie noch aus der Schule kenne und wie sie mir auch ganz gut gefällt.

    Recht ausufernd und, nun ja, vielfältig wurde das Ganze vor einiger Zeit übrigens hier praktiziert. Ja, auch mein Schweinkram taucht auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s