Fünf Zeilen wegen Kamke 1

Es begab sich in der vorigen Vorweihnachtszeit, als ich juchzend und staunend zugleich vor dem Monitor saß oder einen tragbaren PC auf dem Schoß hatte und in selbigen hinein- und vor allem auf das Blog des wunderbaren Heinz Kamke blickte. Dort sah und las ich den von ihm für diese Zeit liebevoll gebastelten Adventskalender: Schöne Limericks mit Bezug zu seinem Leib- und Magenverein.

In einem schwachen Augenblick entlockte ich mir selbst Herrn Kamke gegenüber ein Versprechen. Nämlich: es ihm im kommenden Jahr gleichzutun und ebenfalls Limericks mit Bezug zu (nun also:) meinem Leib- und Magenverein zu verfassen und diese der Allgemeinheit, also Euch, den Lesern meines kleinen Blogs, zugänglich zu machen.

Damit ich nicht falsch verstanden werde: Es geht mir nicht darum, Herrn Kamke zu kopieren. Das könnte ich nicht, das wollte ich nicht, das würde ich nicht wagen, das wäre lächerlich. Nein, es geht mir um die Einhaltung eines (eventuell zu vorschnell gegebenen) Versprechens. Und: Ich sehe es als eine Art Huldigung Heinzis – und so solltet Ihr das auch sehen. Daher rührt im übrigen – natürlich – auch der Name dieses Adventskalenders.

Nun ist es also so weit: Mit dem heutigen Tag startet mein ganz persönlicher HSV-Adventskalender. Jeden Tag dürft Ihr nun sozusagen ein Türchen öffnen. Ich hoffe, Ihr erfreut Euch ein wenig daran.

Nun denn:

Einst kam er vom stolzen Lech Posen,
bracht’ alle mit Toren zum Tosen.
Ist jetzt nur noch Ersatz,
auf der Bank ist sein Platz.
Dort scheuert er durch seine Hosen.

 

Hier gibt’s ein schönes Artjoms-Video: http://youtu.be/aE5JBdj4Qgg

Advertisements

5 Gedanken zu “Fünf Zeilen wegen Kamke 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s