Duplizität des Ereignisses?

Unverhofft kam ich zu einer Karte. Und so freute ich mich sehr am 7. Dezember des vergangenen Jahres – schließlich hatte ich nun Gelegenheit, den HSV endlich mal wieder live zu erleben. Zum ersten Mal in dieser Saison, doch das ist völlig nebensächlich.

Ich musste mit dem Auto anreisen, aus verschiedenen Gründen. Einen Parkplatz suchte ich lange Zeit vergebens; schließlich fand ich einen – teuer und weit weg vom Stadion. Es war bitterkalt an diesem Freitagabend. Wahrscheinlich so minus vier Grad. Auch das Bier (nur eines…) – deutlich wärmer als die Außentemperatur – half nicht viel. Und zu allem Überfluss hatte der HSV an diesem Tage mal wieder nicht seinen besten ebensolchen erwischt. Um das Ganze abzurunden: Nicht mal Winnetou spielte bei den Hoffenheimern mit, auf dem man hätte herumpöbeln können. (Ich tat es trotzdem, auch wenn das eigentlich nicht meine Art ist. Es muss daran gelegen haben, dass die Fans um mich herum lautstarke Hämegesänge in Richtung des schönen Tim anstimmten und ich irgendwie das Gefühl hatte, ich müsse mit der Masse gehen.)

Und dennoch war im spätestens am Ende dieses Abends rundherum zufrieden. Schließlich hatte der HSV gewonnen. 2:0, durch zwei relativ sehenswerte Treffer unseres Artjoms Rudnevs. Deshalb, wirklich nur deshalb, wünsche ich mir für morgen: Möge es genauso kommen.

Nun ja: Minustemperaturen wird es eher nicht geben. Und ich muss auch keinen Parkplatz in Stadionnähe suchen, finden und teuer bezahlen. Aber es ist ja auch eher sinnbildlich gemeint: Meinetwegen kann 90elf morgen haken. Der Fernseher zu bestimmten Uhrzeiten seinen Dienst versgaen. Und das Bier zu warm sein. Und der HSV schlecht spielen. Wenn er denn nur diese verdammten Punkte mitnimmt.

Kriegen wir das hin, liebe Spieler?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s