Das egalste Spiel der Saison.

Was soll ich großartig schreiben? Vielleicht: nichts. Denn am Wochenende steht ein Spiel auf dem Programm, das mich im Grunde genommen nicht interessiert.

Naja, „nicht interessieren“ ist vielleicht falsch ausgedrückt. Sage ich es so: Falls der HSV am Wochenende gegen die Bayern verliert, hält sich mein Schmerz in Grenzen. Auswärts beim FCB – was um Himmels Willen soll es da schon anderes geben als eine Watsch’n?

Ich rechne mit einem klaren 3:0 oder eventuell sogar mit einem 4:0 für die Bayern. Warum? Weil wir zu viele Nationalspieler haben, die noch von den Länderspieleinsätzen ausgelaugt sind. Weil ich den HSV kenne.

Wenn es also anders kommen sollte, werde ich das zur Kenntnis nehmen, mich eventuell sogar darüber freuen – je nach Ergebnis. Aber überbewerten werde ich das Spiel ganz sicher nicht. Und zwar ganz egal, wie die Partie ausgeht.

Bin ich nun kein richtiger Fan? Nun, wenn man nur dann einer ist, wenn man schlaflose Nächte oder schlechte Laune wegen einer Niederlage bei den Bayern hat, dann bin ich keiner. Damit kann ich dann aber leben.

Für mich gilt: Es ist das egalste Spiel der Saison.

Advertisements

3 Gedanken zu “Das egalste Spiel der Saison.

  1. Im Grunde stimme ich dir zu – bis auf eine Sache: Die unerwarteten (von anderen als sensationell wahrgenommenen) Siege sind die besten! Lass dir das von jemanden sagen, der in Dortmund dabei war! :)

    • Natürlich sind diese Art von Siegen die besten. Deshalb schrieb ich ja auch, dass ich mich eventuell darüber freuen werde. Nur werde ich keine Veitstänze aufführen. :-)
      Und: Nach Dortmund muss ich auch mal.

  2. Ich denke nicht, dass die Antwort nach dem Sieger eine Frage ist, die man auch nur ansatzweise in Zweifel stellen könnte. Es kann nur einen geben,
    Aber ich will die Jungs auf dem Weg zur weltbesten Mannschaft aller Zeiten zumindest so sehen, dass man nicht glaubt, den Gegner, und die Bayern sind ein ernstzunehmender Gegner, auch nur anstzweise nicht ernst nehmen würde :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s